MICHALIS DIMAKIS

MICHALIS DIMAKIS

KLAVIERUNTERRICHT IN WIEN


Klavierunterricht in Wien bei der Campanella Music Academy findet sowohl einzeln als auch in der Gruppe statt.

Der aus Griechenland kommende Klavierlehrer Michalis Dimakis hat ab seinem 9. Lebensjahr Klavierunterricht erhalten. Seine Klavierausbildung hat er am staatlichen Konservatorium mit einem Diplom in der Harmonielehre abgeschlossen.

Seit 2013 studiert er an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien das Fach Instrumentalmusikpädagogik bei Prof. Natasa Veljkovic. Seit September 2016 arbeitet er als Tutor für Harmonielehre und Gehörbildung an der gleichen Universität.

Michalis Dimakis bietet für Anfänger und Fortgeschrittene professionellen Klavierunterricht in Wien an.

Das Klavier ist ein Tasteninstrument, bei dem Saiten über eine Mechanik durch kleine Hämmerchen zum Schwingen gebracht werden. Das Klavier wird in Orchestern, als Soloinstrument und als Begleitinstrument für Gesang von der Klassik bis zum Jazz eingesetzt.
Es ist eines der wenigen Instrumente, auf denen polyphon gespielt werden kann. Klavierspielen ist eine besondere Herausforderung, weil hier für jede Hand eine eigene Melodie gelesen und gespielt wird.